Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
teleschirm

USA: Selbstregulierung von Gesichtserkennung als Farce


heise.de schreibt am 17.06.2015:
Eine "Regulierung" von Gesichtserkennung, die alles schrankenlos erlaubt, ist für neun Bürgerrechtler und Verbraucherschützer Zeitverschwendung. Sie haben es aufgegeben, weiter zu verhandeln.

Seit Februar 2014 versucht die US-Regierung, eine weiche Regulierung des kommerziellen Einsatzes von Gesichtserkennung einzuführen. Die National Telecommunications and Information Administration (NTIA), eine Abteilung des Handelsministeriums, will, dass sich alle Interessenträger auf ein freiwilliges Regelwerk einigen. Doch nun haben neun prominente Bürgerrechtler und Verbrauchschützer aufgegeben. Denn die Wirtschaftsvertreter seien nicht bereit, auch nur irgend etwas einzuschränken.

[...]

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl